Markt-/ Consumer-Trends

Research schafft mehr als nur Wissen, sondern Insights. So entstehen Fakten, die zu neuen Ideen führen und Annahmen überprüfbar machen.

Der Markt wird überschwemmt von Fakten. Diese sind erst einmal wertlos, wenn sie nicht gewichtet, bewertet und eingeordnet werden. Dafür braucht es viel Wissen, gute Quellen und einige Erfahrung – sonst bleiben Fakten einfach nur Daten. 

Wer ein Geschäft planen, aufbauen und führen will, muss sich als Manager immer wieder auf substanzielle Insights berufen können. Und wenn diese nicht nur aus Expertenmeinungen bestehen, sondern datenbasiert sein sollen, können diese auch zu einer relevanten Entscheidungsgrundlage werden. 

Dafür liefern wir die notwendige Basis.

// Treiber: globale Einflüsse kennen
// Megatrends: Lebensumfelder analysieren
// Bedürfnisse: Gäste verstehen
// Markttrends: Markt analysieren und Trends erkennen
// Umsetzungsfelder: Trends in den Konzeptdimensionen verdichten
// Konzept: Erkenntnisse für die Konzepterstellung adaptieren

Research ist eine echte Fleißaufgabe. 

Zunächst einmal ist Research eine Aufgabe, die viel Zeit in Anspruch nimmt. Gemessen an der schieren Anzahl heute verfügbarer Quellen, liegen unfassbar viele Informationen vor – aber meist ungefiltert und unbewertet. Allein die Einschätzung der Quellen ist heute nicht mehr trivial. Fakten stehen immer häufiger alternativen Fakten gegenüber. Diese ordnen wir gewissenhaft ein.

Wir stellen sicher, dass die richtigen Ressourcen angefragt und zitiert werden und haben dafür ein Team, das gewissenhaft und qualifiziert Fakten zusammenträgt und strukturiert. Deren Aufbereitung für individuelle Zwecke und Audiences gehört dabei zu unseren täglichen Aufgaben. 

 

Research ist eine Frage der Quellen. 

Die strukturierte Nutzung online verfügbarer Touchpoints und Tools ist meistens ein erster Schritt. Aber wer nur auf die öffentlichen Quellen setzt, vergibt die Chance, an die Informationen zu gelangen, die für sein Geschäft den wirklichen Unterschied machen. Um die Key Points zu ermitteln, die für ihn oder sie zu wegweisenden Erkenntnissen führen, müssen auch exklusive Quellen bemüht werden. Diese kommen aus unseren Experten-Netzwerken wie von unserem Partner THE FUTURE LABORATORIES oder Daten-Netzwerken wie zum Beispiel BEST4PLANNING, deren qualitative und quantitative Einschätzungen wir für unsere Branche strukturiert erheben und auswerten.  

 

Research braucht die richtigen Fragen.

Wenn Daten, Informationen und Hypothesen zu Antworten führen sollen, müssen die richtigen Fragen gestellt werden. “Was wünschen die Kunden?”, “Wohin bewegt sich der Wettbewerb?”, “Wie sind Trends einzuordnen?”. Mit unseren etablierten Tools helfen wir dabei, die richtigen Fragen zu stellen, um über Insights Geschäfte oder auch ganze Geschäftsmodelle zukunftsfähig auszurichten. Viele in unserem Markt versuchen, mit Kollektionen von Beobachtungen für immer mehr Druck zu sorgen und vielleicht auch mit Neuigkeiten zu beeindrucken. Unser Ansatz ist deutlich nüchterner und faktenorientierter.

 

Beeindruckender als die News ist die Message.

Wir gehen einen anderen Weg. Wir liefern nicht nur Beobachtungen. Wir liefern Fragen und Antworten. Damit Lösungen entstehen, die das Geschäft sinnvoll entwickeln. Damit nicht weiter ein sinnloser Innovationsdruck erzeugt wird, der in der heutigen Zeit weder angebracht noch notwendig und kaum erträglich ist. Alle, die unsere Branche mit einer wahllosen Innovationshysterie vor sich her scheuchen, schaden ihr mehr, als dass sie Gutes tun. Wir gehen einen anderen Weg.

 

Unser Ziel ist, Entscheider substanziell zu unterstützen.
Indem wir Lösungen vorbereiten und die Argumente dafür liefern.