Finke Einrichtungshaus

Auf kulinarische Pausen ist man hier schön eingerichtet.

Finke ließ von SODA GROUP das Gastronomiekonzept samt Raum-, Funktions- und Küchenplanung für den neuen Standort Hamm entwerfen. Einrichtungsdesign und Umsetzung inklusive.

Hamm – Seit 2015 bietet Finke mit seinem Standort in Hamm schön eingerichtete, kulinarische Erlebnisse, in Anlehnung an das Unternehmensmotto. Während Kunden sich hier für die weitere Tour durch die Ausstellungsräume stärken können, erfahren sie quasi am eigenen Leib, wie gut sich ausgewogenes Wohndesign anfühlt.

Drei Gastronomieeinheiten stehen dem leiblichen Wohl offen: eine Kaffeebar, ein Bistro und ein Marktplatzrestaurant der Finke-Eigenmarke ‚La Cantina‘. Dieses bietet im Haupthaus wechselnde Menüs an, die sich in lichtverwöhnten Sitzbereichen mit Blick ins Grüne einnehmen lassen. Dabei greifen Linien, Farben und Formen des Designs die Natur vorm Fenster direkt auf.

Wer mag kann sich sogar am Kamin im Sessel fläzen und dort seinen Espresso einnehmen. Den gibt es von der I·O-Kaffee-Bar, die neben ihrem Herzensprodukt, feine Torten und Kuchen anbietet, die an Stehtisch und Barstuhl Gruppen zu genießen sind.

Im Gebäude des Einrichtungshauses Carré gleich nebenan spricht finke junges Publikum an. Hierzu passend kann man dort im lichtdurchfluteten Bistro auf Sitzpyramiden und umgeben von Raumgrün „einfach gut Essen“.

KUNDE // finke Das Erlebnis-Einrichten GmbH & Co. KG
REALISATION // 2015
AUFGABE // Gastronomiekonzept, Raum- und Funktionsplanung, Küchenplanung, Einrichtungsdesign, Begleitung der Umsetzung