Fiege Stammhaus

Frischekur für eine historische Schankwirtschaft.

Das Traditionshaus der Bochumer Privatbrauerei Moritz Fiege hat von SODA GROUP innerhalb von nur zwei Wochen ein komplettes Facelift erhalten.

Bochum – Ein Lokal, dessen Geschichte bis ins 18. Jahrhundert zurückreicht, will behutsam in die Zukunft geführt werden. Als das Stammhaus der Privatbrauerei Moritz Fiege modernisiert werden sollte, bestand die besondere Herausforderung für SODA GROUP deshalb darin, historische Elemente in eine neue, frischere Innenraumgestaltung einzubeziehen.

So erhielten die dekorativen, aber zugigen Bleiglasfenster eine spezielle Glaseinfassung: Auf den beliebten Fensterplätzen muss jetzt niemand mehr frieren. Ein zweiter Gastraum, der bisher eher stiefmütterlich behandelt worden war, fügt sich nun ebenfalls in das gemütlich-rustikale Ambiente ein.

Innerhalb von nur zwei Wochen wurden sämtliche Oberflächen aufbereitet und das Mobiliar ausgetauscht. Außerdem wurde der Thekenbereich zeitgemäß umstrukturiert und Elektrik, sanitäre Anlagen und Beleuchtung auf den aktuellen Stand der Technik gebracht. Ein freundliches Farbkonzept greift die Brauereifarben auf, großformatige Fotografien aus dem Brauereiarchiv und eine Ahnengalerie würdigen die Unternehmensgeschichte.

KUNDE // Privatbrauerei Moritz Fiege
REALISATION // 2018
AUFGABE // Facelift Interiordesign, Begleitung der Umsetzung