AKE IDEAL

Auf dem Stand der Dinge mit Geräten, die fleißig mitwirken dürfen.

Für die Euroshop 2014 und 2017 ließ AKE IDEAL das Design für seinen Messestand von der SODA GROUP entwerfen.

Düsseldorf – Die Euroshop gilt als führende Messe für Investitionsgüter des stationären Handels und findet alle drei Jahre statt. Das österreichische Unternehmen AKE IDEAL stellt dort seine kälte- und wärmetechnischen Aufbewahrungs- und Präsentationsgeräte aus. Am besten geht das, indem man sie in die situativen Abläufe einbindet und zugleich als Gestaltungselemente nutzt. So lassen sie sich nicht nur funktional sinnvoll, sondern auch dekorativ darstellen.

Dafür band man 2014 das Heimatland des Unternehmens mit Verweisen auf alpine Landschaften als ästhetisches Thema ein. Bezug zur Kältetechnik wurde mit sportlichem Spaß an einer eigenen Eisstockbahn hergestellt.

2017 konnte sich AKE IDEAL mit einem Stand präsentieren, der unter Verwendung von viel Lärchenholz und stimmungsvollem Licht in zeitgemäßer Formensprache die schroffe Landschaft der Bergmassive geometrisch nachempfindet.

In der anregenden Standumgebung rückte die reine Gerätetechnik jeweils als solche in den Hintergrund. Sie wirkte vielmehr als ästhetisches Ensemble im Raum und diente wie üblich ihrem Zweck. Im Vordergrund stand vielmehr der Austausch und die Zusammenkunft mit den Kunden.

KUNDE // AKE IDEAL
REALISATION // 2014 + 2017
AUFGABE // Raumaufteilung, Theken & Technikkonzeption, Entwicklung Design